Lenni

Lenni heißt eigentlich Leonhard und wurde von unserem Verein im Winter 2015/16 gekauft.

Beim ersten Ausprobieren hat ihn auf seinem Rücken eigentlich schon nichts gestört, nur sitzen fand er irgendwie gruselig. Da sollte man doch Voltigierpferd werden!

Das mit dem Sitzen lässt er sich inzwischen auch gut gefallen und auch der Rest der Pflicht macht ihm keine Probleme.

Aktuell läuft er nach einiger Anlaufzeit samstags jeden Mittwoch im M-Team Training und soll dort in der nächsten Saison Candelas Job komplett übernehmen.

News / Änderungen